Rechtsanwälte in Essen - seit 1993

Kreuzfahrten - Reisepreisminderung und Entschädigung

Kreuzfahrten werden immer beliebter. Mehr als 2,5 Millionen Deutsche urlaubten im Jahr 2017 auf hoher See. Reisen auf dem Kreuzfahrtschiff ist beliebt, da Urlauber die Reise im Komplettpaket mit Unterkunft, Verpflegung, Beförderung und Unterhaltung buchen und sich eine erholsame Zeit erhoffen. Dafür investieren Urlauber mit durchschnittlich 1.600 Euro pro Person mehr als bei anderen Pauschalreisen. Besonders ärgerlich ist es deshalb, wenn es zu Mängeln auf der Reise kommt.

Wenn vor, während oder nach der Reise Mängel auftreten, welche der Reiseveranstalter trotz  Aufforderung durch die Reisenden nicht behoben hat, so kann auch bei Kreuzfahrten ein Anspruch auf Reisepreisminderung erhoben werden. Allerdings kennen Reisende auf Kreuzfahrten ihre Rechte oft nicht und haben es schwer diese gegenüber den Reiseveranstaltern durchzusetzen.

 

Dazu kommt, dass auf hoher See oft keine Alternativen für die Urlauber zur Verfügung stehen und die Urlaubsqualität etwa durch Mängel an der Kabine oder einen ausgefallen Landgang stark leidet.

Mängel auf Kreuzfahrten

Vor der Kreuzfahrt
  • Stornierung​
  • Umbuchung
An- und Abreise 
  • Gepäckprobleme
  • Flugprobleme
Während der Kreuzfahrt​​
  • Routenänderung​
  • Anderes Schiff oder Kabinen
  • Lärm und Geräusche
  • Verpflegung
  • Erkrankungen und Verletzungen

 

 

 

 

 

 

 

Wir betreuen Sie bei allen Mängeln auf Kreuzfahrten.

Guter Rechtsanwalt in Essen

Wir unterstützten unsere Mandanten seit über 25 Jahren bei der Durchsetzung von Reisepreisminderungen und Entschädigungsforderungen nach Mängeln an Kreuzfahrten.

Reiserecht auf Kreuzfahrten

Bei Mängeln auf einer Kreuzfahrt gilt in der Regel das Pauschalreiserecht. Wenn Ihr Schiff auf einer Kreuzfahrt einen Hafen nicht angefahren hat und deshalb ein gebuchter Landgang nicht durchgeführt wurde oder wenn die Ausstattung des Schiffes oder Ihres Zimmers nicht den Versprechungen der Buchung entspricht, haben Sie einen Anspruch auf eine Minderung des Reisepreises.

Höhe der Entschädigung bei Kreuzfahrten

Die Höhe der Entschädigung, beziehungsweise der Reisepreisminderung auf Kreuzfahrten, ist nach dem geltenden Pauschalreiserecht im Einzelfall festzulegen und richtet sich an der Schwere der Beeinträchtigung der Reise.

Wichtig: Mängel an Ihrer Kreuzfahrt richtig reklamieren

 

Um Ihre Ansprüche nach dem Urlaub durchsetzen zu können, müssen Sie den Reiseveranstalter bereits vor Ort über die Mängel an Ihrer Kreuzfahrt in Kenntnis setzen, sodass dieser gegebenenfalls Abhilfe schaffen kann.

Wie Sie Mängeln an der Kreuzfahrt in Ihrem individuellen Fall richtig reklamieren, erklären wir Ihnen gerne auch im persönlichen Gespräch. Beschreiben Sie uns Ihr Problem in unserem Kontaktformular.

Haben Sie einen Anspruch auf Reisepreisminderung?

Wir geben Ihnen gerne eine kompetente Einschätzung.