Reiseveranstalter insolvent, was kann ich tun?

Und wieder hat es die Reisenden erwischt. Diesmal sind Kreuzfahrt Gäste betroffen.

 

mein-kapitän.de, Glückskäfer Reisen ist insolvent.

 

Nach den Airlines NIKI, AIR BERLIN, MONARCH und nach den Reiseveranstaltern

JT Touristik, GTI fragen Urlauber des Reiseveranstalters Glückskäfer Reisen mit der

Kreuzfahrt Sparte mein-kapitän.de sich nun, welche Rechte stehen mir noch zu?

 

Was passiert mit meinem gezahlten Reisepreis?

Findet meine Reise noch statt?

Wer ist mein Ansprechpartner?

 

 

Reiseveranstalter sind zum Glück und zum Schutz der Verbraucher gesetzlich verpflichtet

die Vorauszahlungen der Reisekunden gegen eine Insolvenz abzusichern.

 

Anders als im Fall der betroffenen Airlines NIKI und AIR BERLIN oder MONARCH. Hier gibt

es leider noch keine Verpflichtung zur Insolvenzabsicherung.

 

Daher sind Reisende bei Buchung von Pauschalreisen besser gestellt.

 

Vor Reisebeginn erhalten sie den notwendigen Reisepreis Sicherungsschein. Dieser ist entweder auf der Rückseite der Reisebestätigung abgedruckt oder der Bestätigung angefügt.

 

Abgesichert ist damit die vom Reisenden geleistete Anzahlung bzw Zahlung des Reisepreises und auch die Kosten für den notwendigen Rücktransport vom Urlaubsort zum Endziel der Reise.

 

Ausgefallene Reiseleistungen werden erstattet sowie notwendige Aufwendungen für die Rückreise und zusätzliche Kosten für Telefon oder Taxi. Dazu sollten die Belege aufbewahrt werden.

 

Aber Achtung, die Insolvenzabsicherung gilt nur für Pauschalreisen, nicht bei der Buchung von Einzelleistungen, also bei Buchung z.B. nur eines Fluges oder nur einer Unterbringung.

 

Im Falle der Glückskäfer Reisenden ist als Insolvenzverwalter die Kanzlei Pluta eingesetzt.

Diese ist nun zuständig, hat aber eine Fortführung des Geschäftsbetriebes bereits ausgeschlossen.

 

Die R+V Versicherung ist Träger der Insolvenzversicherung. Dort finden Sie für die Rückforderung gezahlter Reisepreise weitere Hinweise.

 

Gerne beraten auch WIR, Anwaltsbüro-essen.de, zu den Maßnahmen, die zu ergreifen sind, senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Fragen.

 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf LinkedIn teilen
Gefällt mir
Please reload

Aktuelle Posts

NEUES in Sachen STREIK / Lufthansa, RyanAir, und andere....

November 24, 2019

1/10
Please reload

Weitere Posts